Erschreckend einfach gemacht – Halloween im Partyzelt

Spaß auf Halloween Party im Partyzelt

Verkleidete Kinder, Kürbisse und zu viel Süßes – an Halloween gibt es vieles vor dem Du Dich fürchten könntest – außer schlechtem Wetter. Die Lokalität spielt bei Deinem anstehenden Gruselspektakel natürlich eine zentrale Rolle. Da bringt ein Partyzelt Schwung in die schaurige Feier und lässt Dich nicht nass in der Kälte stehen.

 

Welches Bierzelt passt zu Deiner Party?

Bevor Du überhaupt an gruseliges Interieur im Festzelt denkst, solltest Du Dir im Klaren sein, wie viele Menschen Du einladen willst. Die Anzahl ist natürlich maßgebend für die Größe. Auch solltest Du vor allem in Bezug auf den Ablauf der Party bereits ungefähr wissen, wie gut Du die Gäste kennst. So sind für Tätigkeiten wie zum Beispiel ein „Erraten, wer unter dem Kostüm steckt“ mehrere Plattformen nützlich um die Familienmitglieder gut sichtbar zu platzieren. Dies wird bei Menschen die sich nicht so gut kennen eher schwierig und schnell langweilig.

Auch musst Du Dir bei der Festzelt-Wahl Gedanken darüber machen, wie divers Du das Innenleben von diesem gestalten willst. Bist du der eher minimalistische Typ, welcher auf wenige aber effiziente Möbelstücke setzt, kannst Du Dir ein kleineres Zelt erlauben. Legst Du dagegen Wert darauf, für jeden Aspekt der Party auch entsprechende Einrichtungsgegenstände zu installieren, wirst Du mit mehr Platz und deshalb auch einem größeren Partyzelt rechnen müssen.

 

Besteck Halloween Party

Die passende Einrichtung für das fürchterliche Festzelt

Ist das Bierzelt gewählt, kannst Du sogleich zum einrichtenden Teil der Feier übergehen. Partyeinrichtungen sind wichtig. Sie geben Dir viele Möglichkeiten den Abend auszugestalten und unterstützend für das Programm zu sein. Ist ein Catering beziehungsweise Buffet geplant, sollten auch dementsprechend Esstische, Stühle und Buffettische vorhanden sein. Das Partyzelt lässt Dir hier guten Freiraum, alles so einzurichten wie Du es haben willst. Der Ort des Essens lässt sich fast immer gut mit der Getränkeecke vereinen. Denn oft wird sich zusammen etwas zu Essen und zu Trinken geholt.

Dies hat auch beim Aufräumen einen praktischen Nutzen, da die meisten noch essbaren oder verwerflichen Überbleibsel nahe beieinander sind. Weiter geht es mit der Einrichtung für andere Aktivitäten wie Tanzfläche oder Platz für Spiele. Auch hier lohnt es sich für Dich darauf zu achten, welche Leute zugesagt haben. Denn weißt Du schon im Voraus, dass wahrscheinlich viele tanzen werden aber erfahrungsgemäß weniger an Spielen interessiert sind, kannst Du Deinen Fokus richtig setzen und das Zelt um eine Tanzfläche herum gestalten.

 

 

Speisen & Getränke im gruseligen Bierzelt

Halloween Snacks

Da Du im Zelt wahrscheinlich eher weniger Platz für Kühlschränke hast und dies auch sehr aufwendig wäre, empfiehlt es sich bei der Wahl der Speisen und Getränke temperaturunabhängig zu entscheiden. Blutige Bohlen aus Himbeer Sirup, Früchten und Alkohol geben dem Trinkgenuss einen blutsaugenden Beigeschmack. Gekochter Blumenkohl, übertröpfelt mit Rote Beete Soße, kann Deinem Partyzelt schnell das Gefühl eines Zombie-Lazarettes verleihen.

Eine gute Möglichkeit Snacks im ganzen Partyzelt zu verteilen ist es, diese in die Dekoration mit einzubinden. So kann man weiße Gummibärchen zu Knoblauchzehen verwandeln, Würstchen als abgehackte Finger aufhängen und Pfefferminzschnaps-Violen als Giftrestbestände eines Chemielabors herumliegen lassen.

 

Dekoration im Festzelt

Je nachdem wie sich Dein Partyzelt bis jetzt mit Utensilien angefüllt hat, kannst Du nun beginnen diese zu dekorieren und etwaige Zwischenräume zu füllen. Spinnweben eignen sich immer gut, um bestimmte Bereiche abzutrennen, wie zum Beispiel die Bar vom Restbereich. Kleine Fake-Tierchen wie Spinnen, Fledermäuse und Schlangen passen eigentlich überall hin, sind aber besonders effektiv im Essbereich – sie werden sicher dem einen oder anderen Gast im Partyzelt einen Schauer über den Rücken jagen.

Dekoration Halloween Party im Partyzelt

Der klassische hohle Kürbis hat weitaus mehr zu bieten, als eine reine Kerzenhöhle. Beispielsweise als angemalter Suppentopf mit cremig weißer Rote Beete Suppe, ein zermatschtes Gehirn darstellen. Die richtige musikalische Dekoration ist entscheidend für das Ambiente der Feier. Immer wieder eingespielte gruselige Geräusche können die Stimmung im Partyzelt – gerade während der Geisterstunde – schaurig schön beeinflussen.

 

Ablauf der Party & Entertainment

Steht die Dekoration, Getränke & Speisen, und der Bierzelt Aufbau, kannst Du die Entertainment Planung Deiner Party abschließen. Je nachdem für welche Möbel, Einrichtung und Verpflegung Du Dich entschieden hast, läuft Deine Feier ab. Falls Du mehr Wert auf Tanz und Unterhaltung legst, kannst Du zum Beispiel immer wieder Tanzphasen in die Musik einbauen und mit einem markerschütterndem Schrei ankündigen. Alte Balltänze mit ungewöhnlichen Klängen oder aber auch moderner Metal wie zum Beispiel von der schwedischen Band Lordi, sorgen für Ambiente zum Fürchten. Den Rest übernehmen Deine sorgfältig ausgewählten Bestandteile des Zeltes. Happy Halloween!

 

Hier geht es zum Partyzelt für Deine Halloween-Party